neue Version MIKIS Dienstplan 5.0

Die bewährte Grundkonzeption haben wir selbstverständlich beibehalten. 
Verbessert haben wir die Handhabung, die Übersichtlichkeit und den Komfort in vielen Bearbeitungsbereichen.
 

Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

neue Benutzeroberfläche

Bei einer Bildschirmauflösung von 1920:1080 (Mindestauflösung 1600:900) haben Sie alle Informationen komplett auf einen Blick.   

 

Dienstplan-Übersicht

 

  

vereinfachte Bearbeitung von Rahmendienstplänen

Die Erfassung und Bearbeitung von Rahmendienstplänen wurde an das Handling bei der

Dienstplan-Bearbeitung angepasst. Das ermöglicht einen besseren Überblick über die Planung eines gesamten Bereichs und vereinfacht die Verwaltung der Rahmendienstpläne.    

 

Rahmendienstplan bearbeiten

 

  

in der Dienstplanung: alles im Blick

Bei der Dienstplan-Bearbeitung haben Sie die wichtigsten Detailinformationen zum Planungsbereich und zu den einzelnen Mitarbeitern immer im Blick. Weitere Zusatzinformationen lassen sich durch einen Klick zuschalten.     

 

Dienstplan bearbeiten

 

   

mehr Flexibilität bei der Stundenabrechnung

Mitarbeiter, deren Dienstpläne abschließend bearbeitet worden sind, erhalten den Freigabe-Status für die Stundenabrechnung.   

In der Stundenabrechnung selbst können erforderliche Korrekturen (Zuschläge, Stundenauszahlungen, etc.)  vorgenommen werden. Diese Korrekturen können jederzeit zwischengespeichert werden. Damit wird eine flexible Vorbereitung der eigentlichen Stundenabrechnung ermöglicht.      

 

zum Video